Über mich

Darf ich mich vorstellen?

 

Mein Name ist Martina Psariais, geboren am 06.11.1984 in Tychau/Polen, verheiratet und Mutter von zwei Kindern (9 und 4).

 

Seit 2002 als ausgebildete Kinderpflegerin für einen großen und bekannten Träger tätig gewesen. Nun habe ich mich nach der zweiten Schwangerschaft beruflich umorientiert.

Meine Motivation zur Tätigkeit als Tagesmutter entstand während meiner täglichen Arbeit. Persönlich finde ich es fördernd, angenehmer und Kindgerechter, wenn man "in einer familiären Umgebung" arbeiten darf.


Weniger zu betreuende Kinder werden dafür intensiver und mit vollster Aufmerksamkeit betreut!

 

 


Qualifikationen

24.07.2002 Staatlich geprüfte Kinderpflegerin

07.01.2013 Grundlagen der Reggiopädagogik

05.06.2013 Der rote Faden durch den BEP

07.09.2013 Raum und Materialgestaltung

08.10.2013 Brandschutz nach DIN 14096 mit Löschmittel & Feuerlöscher

25.03.2014 Raum und Materialgestaltung und Rolle der Erzieher

16.05.2014 Fachfortbildung zur Kinderpädagogin

03.06.2014 Projektarbeit zur Reggiopädagogik

25.11.2017 Erste-Hilfe-Kurs für Kinder

15.03.2018 Infektionsschutz & Hygienebelehrung für pädagogisches Fachpersonal

13.04.2018 Kinderschutz

06.04.2019 Migrationskinder und Eltern

16.11.2019 Erste Hilfe mit Kindernotfällen 

22.07.2020 Corona im KiTa Alltag - Pädagogische Arbeit neu denken

21.08.2020 Das Selbstwertgefühl des Kindes stärken

29.09.2020 Liebevoll Grenzen setzen - konsequent handeln

28.10.2020 Partizipation in der KiTa leben  - auch in Kriesenzeiten

 

 

 

 

 

 

 

 

Betreuungszeiten und Alter der Kinder

Die Betreungszeiten werden "individuell" und nach "Bedarf" abgestimmt.

Auch das Alter der zu betreuenden Kinder ist nicht festgelegt.

 

 

Betreuungskonzept

Mein Betreuungskonzept kann ich Ihnen gerne persönlich in meinen Räumen vorstellen.

 

Haben Sie bitte Verständnis dafür das ich es nicht öffentlich zur Verfügung stelle, da jedes Konzept "individuell" ist.

 

Vielen Dank